Chorgemeinschaft Bruchhausen-Elleringhausen

Die Chorgemeinschaft Bruchhausen-Elleringhausen stellt sich vor:

MGV Fels Bruchhausen

Der MGV Fels Bruchhausen und der MGV Concordia Elleringhausen wurden beide im Jahre 1882 gegründet. Im Jahre 2006 beschlossen die Vorstände beider Vereine eine Chorgemeinschaft zu gründen. Die wöchentlichen Proben werden jetzt Donnerstags im Franz-Stock-Haus, Elleringhausen (neben der Kirche), abgehalten.

Die Chorgemeinschaft hat nun 30 aktive Sänger und ca. 80 passive, bzw. fördernde Mitglieder. Die Altersspanne geht von 40 bis 89 Jahre.

Anlässlich des 125-jährigen Bestehens beider Vereine im Jahr 2007 wurde ein Chorfest in der Schützenhalle Elleringhausen gefeiert. Chöre, a’Capella Gruppen und Solisten boten den zahlreichen Gästen einen bunten Gesangsreigen aus Klassik und Moderne. Die zahlreichen Gäste waren begeistert von dieser neuen Art „Sängerfest“. Zu diesem Zeitpunkt trat die Chorgemeinschaft erstmals mit ihrem neuen jungen Dirigenten, Ulli Middel aus Assinghausen, auf. In der Folgezeit brachte dieser die alternde Herrentruppe mit neuen frischen Melodien in Schwung. Heute singt die Chorgemeinschaft mit großer Begeisterung neben den Klassikern moderne Lieder zeitgenössischer Komponisten von Udo Jürgens bis zu den Höhnern und Peter Maffay. Neben der musikalischen Mitgestaltung von Gottesdiensten und Weihnachtskonzerten, offenen Singen anlässlich Dorffesten, Teilnahme an Gesangsfesten in der näheren und weiteren Umgebung, hat sich die Chorgemeinschaft zur Qualitätsverbesserung auch Beratungssingen des Kreischorverbandes gestellt. Die Gesangstruppe ist quasi neu in Schwung gekommen. Einige neue Sänger sind hinzugekommen aber leider sind auch einige alters- und/oder stimmbedingt ausgeschieden. Die Chorgemeinschaft ist daher für jeden Interessierten dankbar der einmal unverbindlich die Chorprobe am Donnerstag um 20.00 Uhr besucht. Wir freuen uns auf jeden - denn jeder kann singen, es befreit und tut der Seele gut.

> Pressebericht über das Chorkonzert vom 8.10.2011

(c) Bruchhausen an den Steinen.