Ausflugsziele in Bruchhausen und Umgebung

Das Sauerland um Bruchhausen bietet eine beinahe unzählige Auswahl an lohnenden Ausflugszielen. Wir haben hier einige für Sie zusammengestellt.


Bruchhauser Steine
Die vier großen Porphyrfelsen auf dem Istenberg, der Feldstein, der Ravenstein, der mächtige Bornstein und der Goldstein bilden das Boden- und Kulturdenkmal 'Bruchhauser Steine'. Vom begehbaren Feldstein aus bietet sich dem Besucher ein beeindruckendes Panorama über das Hochsauerland.

www.stiftung-bruchhauser-steine.de
 

Drachen- und Gleitschirmfliegen
Der Verein SauerlandAIR Drachen- und Gleitschirmflieger e.V. betreib eines seiner fünf Fluggebiete an den Bruchhauser Steinen. Bei entsprechenden Bedingungen sieht man oft zahlreiche Drachen- und Gleitschirmflieger hoch über dem Istenberg und dem Medebachtal ihre Kreise ziehen.

www.sauerlandair.de
 

AquaOlsberg - Die Sauerlandtherme
Entspannung, Gesundheit, Sport, Spaß und Wohlgefühl - all dies vereint das AquaOlsberg unter einem Dach. Die drei Säulen der Sauerlandtherme: Hochwertige Saunaangebote - Sole und Kneippanwendungen - Sport und Freizeitspaß. Die Sauerlandtherme ist das einzige Solebad im Sauerland, das so konsequent die Themen Kneipp, Wellness und Gesundheit bedient. Doch auch Spaß und Bewegung kommen nicht zu kurz. Ob in Sole- und Kneippbereich, Waldsauna und Freizeitbad, das AquaOlsberg erfüllt ganz genau Ihre Wünsche.

www.aquaolsberg.de
 

Langenberg
Der Langenberg ist mit 843m die höchste Erhebung Nordrhein-Westfalens. Der Langenberggipfel befindet sich etwa 15 m südwestlich der hessisch-westfälischen Landesgrenze. Er kann auf dem Wanderweg 'B3 Langenbergrundweg' erwandert werden.

Link zur Wanderdatenbank
 

Ausgrabungsstätte "Borbergs Kirchhof"
Nördlich von Bruchhausen befindet sich Borbergs Kirchhof, eine Wallburganlage aus dem 8. Jahrhundert. Hier wurden unter anderem das Tor und die Fundamente einer Kapelle und eines Friedhofs aus dem 13. Jahrhundert freigelegt. Am höchsten Punkt dieser Anlage (600 m ü. NN) steht die Marienkapelle. Von hier oben bietet sich ein herrlicher Rundblick über das Sauerländer Bergpanorama. In unserer Wanderdatenbank finden Sie eine Routenbeschreibung zu Borbergs Friedhof.

Link zur Wanderdatenbank
 

Philippstollen
Fast 90 Jahre sind seit der Schließung des "Briloner Eisenberges" vergangen. Seit 1992 erlebt der Philippstollen eine Renaissance. Einige Bergbauinteressierte und Heimatfreunde haben den Schritt gewagt, den Stollen bis zum ehemaligen Abbau für Besucher begehbar zu machen.

Auskünfte und Anmeldung:
Olsberg Touristik:
Tel: 02962 - 97370
Fax: 02962 - 973737
e-mail: Touristik@ts-olsberg.de

www.philippstollen.de
 

Besucherbergwerk Ramsbeck
300 m unter Tage - die Temperatur beträgt hier im Sommer wie im Winter ca. 12 Grad Celsius - erklären Ihnen erfahrene Bergleute von Ort in alten Stollen und Abbauen ihre ehemalige Arbeitswelt. Hier wird deutlich, unter welch mühseligen Bedingungen das Erz abgebaut wurde.

www.besucherbergwerk-ramsbeck.de
 

Fort Fun Abenteuerland
Anziehungspunkt für die Besucher des Freizeitparks sind nicht nur die außergewöhnlichen Fahrgeschäfte, die laufend nach höchsten Sicherheitsstandards geprüft werden. Auch die Lage in den Bergen mitten im Herzen des Sauerlands mit seiner waldreichen Umgebung macht FORT FUN zu etwas Besonderem.

www.fort-fun.de
 

Panorama Park
Mit seinen vielfältigen Attraktionen bietet der Panorama-Park Sauerland Wildpark Unterhaltung und Spaß für die ganze Familie.

Für die Kleinsten unter den Besuchern bietet der Streichelzoo mit Mini-Schweinchen, Kaninchen, Ziegen, Schafe und Meerschweinchen eine aufregende Abwechslung.

Abwechslung und Natur pur bieten unter anderem die Greifvogel-Flugshow, Wölfe, Luchse, Otter, Mufflons, Sika-, Rot- und Damwild, Schwarzwild, Bisons ...

www.panoramapark-wildpark.de
 

Wild- und Freizeitpark am Ettelsberg
Im Hochwald des Parks, der sich inmitten eines Naturschutzgebietes befindet, erwartet Sie ein Wildgehege u. a. mit Schalenwild (Dam-, Rot-, Sikawild), exotischen Tieren (Berberaffen, Papageien) und Raubwild (Braunbären, Wildkatzen). Täglich finden eindrucksvolle und informative Greifvogelvorführungen unter der Leitung eines Berufsfalkners statt.

www.wildpark-willingen.de
 

(c) Bruchhausen an den Steinen.